Die Zeckensaison hat längst wieder begonnen. Bereits ab Temperaturen von 5-7°C muss man mit den zähen Spinnentieren rechnen. Der milde Winter begünstigt die Verbreitung weiterhin.

Entgegen der landläufigen Meinung fallen die unbeliebten Krabbler nicht etwa von Bäumen auf ihre Opfer sondern werden im Gras, Unterholz und Sträuchern von Mensch und Tier abgestreift.  Wenn Zecken stechen, können sie Krankheitserreger übertragen. Zum Glück ist aber nicht jede Zecke infiziert.

Wenn Ihr Vierbeiner gern im hohen Gras herumschnüffelt und durchs Gebüsch jagt könnten die folgenden Tipps den Gang zum Tierarzt ersparen. Denn anstatt der giftigen „Chemiekeule“ empfehlen wir natürliche Hilfsmittel für den Schutz Ihres Vierbeiners. Aber auch diese werden den Zeckenbefall nie komplett verhindern.

Einen 100%-igen Schutz gegen Zecken gibt es nicht!

vorbeugende Maßnahmen:

1.) zur inneren und äußeren Anwendung: Schwarzkümmel- und Kokosöl* sowie verdünnte ätherische Öle*
2.) ein Säckchen mit Zederholzspänen im Hundebettchen und Rainfarn in der Hundehütte hält Ungeziefer fern
3.) tic-clip Anhänger* zur Befestigung an Halsband und Geschirr von Anibio
4.) Neu im Sortiment: ZEKS – der Floh- und Zeckenkeks* von Gabys Hundekekse (Pressemeldung rp-online)

Wie schon erwähnt: Trotz aller Prophylaxe gibt es keinen perfekten Schutz. Fühlen Sie deshalb bitte jeden Tag vor allem die Hautstellen ab, welche nicht vom Fell bedeckt sind. Entfernen Sie Zecken auf keinen Fall mit Klebstoff oder Öl. Besser mit einer Pinzette*, Karte* oder Schlinge* die Zecke gerade und mit Kopf herausziehen. Danach die Wunde desinfizieren und am besten mit Propolis Tinktur* und einer Creme pflegen.

weitere praktische Tipps:

1.) die betroffene Stelle vorsichtig mit einem Fön erwärmen. Hitze mögen Zecken nämlich gar nicht. Danach mit einem Geraniol Spray* kühlen.
2.) Tipp einer Kundin: Mit einer Fusselrolle das Fell abreiben

*Die Öle und Kekse, den tic-click-Anhänger sowie weitere Hilfsmittel erhalten Sie inklusive kostenloser Beratung zur genauen Anwendung in unserem Lädchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gern während unserer Öffnungszeiten.