Den langjährigen Traum vom eigenen Lädchen erfüllte ich mir im Dezember 2012. Die Idee eines Spezialgeschäfts für Hunde mit dem Schwerpunkt Rohfütterung (BARF) entstand beim Kaffeeklatsch mit meiner langjährigen Freundin. Von der Idee bis zur Verwirklichung war es ein weiter Weg. Der Name SCHMATZ war eine Idee meiner Tochter Maria Schmitz und ist ein Zusammenschluss unserer Familiennamen Schmitz & Schacht. Auch sonst wollte meine Familie mich nicht nur mental unterstützen und so kamen mein Ehemann Thomas Schacht und meine Tochter Franzi Schmitz mit an Bord.
Ganz großen Wert legen wir auf die persönliche, individuelle und umfassende Beratung. Auch Einsteiger sind herzlich willkommen. Mit den regelmäßigen Besuchen von Vorträgen und Seminaren erweitern wir unser Wissen und halten uns auf dem Laufenden, was wir dann gern an Sie weiter geben.
Unser kleiner Familienbetrieb an der Ecke bietet als Hauptbestandteil Rohes und Gefrorenes sowie alles was zur Rohfütterung dazu gehört. Weitere Informationen finden Sie hier im Bereich Sortiment.

Natürlich werden unsere beiden Hunde Felix und Chippy seit Jahren artgerecht gefüttert und es bekommt ihnen gut, wie man sieht…“ (Galerie Chippy & Felix)

Das Schmatz in der Öffentlichkeit